Ihre Lösung für Kontaktprobleme -
Neuentwicklung für elektrische Anschlüsse

Korrodierte Anschlüsse und Fehlerströme sind in der Elektrik nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Haben Sie während Ihrer Arbeit auch öfters Probleme mit Kontakten? Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Gefahren entstehen können und wie die Lösung für Kontaktprobleme aussieht.

Wenn es um Kontaktprobleme geht, lauern viele Gefahren im Betrieb. Folgende drei Gefahren bestehen insbesondere:

1. Gefahr – Systemausfall

Die 1. Gefahr wäre ein Systemausfall. Denn automatisierte Systeme können ihr volles Potenzial nur dann entfalten und richtig funktionieren, wenn sie völlig ausfallsicher sind. Wenn es um Batterieanschlüsse geht, nehmen Sie solche Schwachstellen besser nicht einfach so hin. Denn jede Unterbrechung durch außerplanmäßige Wartungsarbeiten bedeutet große Kosten für Sie.

2. Gefahr – Mangelnde Arbeitssicherheit

Kontaktprobleme und Kurzschlüsse gefährden hochgradig die Arbeitssicherheit! So können diese zu Funkenflug, Schwelbränden oder sogar zu Explosionen führen. Nutzen Sie moderne Batteriesysteme? Dann ist nochmal besondere Vorsicht geboten, denn hier herrschen hohe Spannungen. Vermeiden Sie Kurzschlüsse durch eine wirksame Isolierung! Denken Sie auch daran, dass der Gesetzgeber den Sicherheitsbeauftragten und Geschäftsführer des Unternehmens in die Haftung nimmt.

3. Gefahr – Folgeschäden

Es können zusätzlich weitere Folgeschäden auftreten. Berücksichtigen Sie, dass die Lebensdauer der Batterien oft sehr viel niedriger ist, als sie eigentlich sein müsste.
Werden Batteriepole und Kontakte feucht oder Batteriesäure ausgesetzt, zersetzen diese sich frühzeitig und machen dadurch die Batterie unbrauchbar.

Die Lösung für Kontaktprobleme: Lugsulation®

Es gibt für diese Fälle eine einfache und effektive Lösung: Lugsulation® von Hagemann Systems. Doch was genau ist die Lugsulation®?

Der Name ist eine Kombination aus den Wörtern Lug (engl. Kabelschuh) und Isolation. Bisher werden Kontakte einfach mit einer Kappe abgedeckt. Die Lugsulation® sorgt dagegen dafür, dass die Kontakte komplett isoliert werden. Genau das hat mehrere Vorteile! So sorgt es für eine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit, Säure und Kurzschlüsse.

Keine Chance für Korrosion und Fehlerströme. Auch ärgerliche Kurzschlüsse, die unbeabsichtigt durch einen blanken Kontakt bei der Montage entstehen können, sind ebenfalls ausgeschlossen. Die Lugsulation® ist durchschlagsicher bis 10 kV und frei von krebserregenden PVC. Es sind verschiedene Größen erhältlich für Kabelquerschnitte von 10 bis 95 mm2.

Großer Einsatzbereich der Lugsulation®

Da die Lugsulation® in vielen Varianten für unterschiedliche Anschlussarten gefertigt wird, können Sie von einem großen Einsatzbereich profitieren! Auch lassen sich verschiedene Isolationsgrade nach IP-Schutzklassen mit dem gleichen Bauteil realisieren.

Ist Salzwasser-Umgebung ein Thema für Sie? Gute Nachricht: Für den Fall wurde Lugsulation®-Seal entwickelt. Das ist eine Variante mit zusätzlichen Dichtungen, die zukünftig z. B. in Offshore-Windkraft-Anlagen ihren Dienst tun wird.

Weitere Varianten der Lugsulation® sind in Planung, wie z. B. die Lugsulation®-Thermo, die ihre Farbe ändert, wenn der Kontakt sich erwärmt.

Vielleicht fragen Sie sich gerade, ob nun alle Anschlüsse gegen ein neues, proprietäres Anschlusssystem ausgetauscht werden müssen? Nein, dies ist nicht nötig! Die Lugsulation® funktioniert wie ein ganz gewöhnlicher Kabelschuh und lässt sich auch ebenso leicht montieren.

So einfach kann die Lösung für Kontaktprobleme sein! Wir sehen unsere Aufgabe nicht allein in der Produktion von Standardbauteilen, sondern auch in der Weiterentwicklung von Systemkomponenten.

Von hier gelangen Sie zu unserem Artikel aus dem Logistikjahrbuch 2017

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne!

Mit System einen Schritt voraus.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns unter der Telefonnummer (0) 202 / 94 60 90 70 an oder kontaktieren Sie uns über dieses Formular. 

© 2018 Hagemann Systems GmbH. All rights reserved.